“Mietenwahnsinn den Kampf ansagen” – Kreisparteitag setzt Zeichen gegen Wohnungsproblematik

Pressemitteilung vom 2. Dezember 2019

Am vergangenen Samstag hat die Ravensburger LINKE im Hotel Storchen ihren Kreisparteitag durchgeführt. Neben den Wahlen der Delegierten für den Landesparteitag im Februar 2020, haben die Mitglieder der Partei hier auch einen neuen Schatzmeister gewählt. Korbinian Sekul übernimmt in Zukunft das Amt und ersetzt damit den bisherigen Schatzmeister Volker Schmidt, welcher aus privaten Gründen das Amt nicht länger fortführen kann. Vor dem Hintergrund der sich immer stärker verschärfenderen Mietensituation in Ravensburg und Umgebung kündigt der Kreisvorstand an, dass man in Zukunft noch stärker auf dieses Problem aufmerksam und gleichzeitig den Druck erhöhen wird.
 
„ Bundesweit, aber vor allem auch in Baden-Württemberg, explodieren die Mieten. Berlin hat es mit einem weitreichenden Mietendeckel vorgemacht, wie die Spekulation auf dem Wohnungsmarkt eingedämmt werden kann. Immer mehr Menschen können sich ihre Miete nicht mehr leisten, da immer größere Teile des Einkommens für die Miete weg gehen.  Die grün-schwarze Landesregierung versagt beim sozialen Wohnungsbau auf ganzer Linie und sperrt sich zusätzlich aktiv in den Wohnungsmarkt einzugreifen. 
Der Bau von Wohnungen allein löst das Problem zu hoher Mieten nicht. Im Gegenteil, neu gebaute Wohnungen sind in der Herstellung so teuer, dass sie für viele Menschen großteils unbezahlbar sind. Wir setzen uns ein für verbindliche Obergrenzen bei Mieten und überall dort wo die Miete drüber liegt, muss sie abgesenkt werden. Mietsteigerungen der letzten Jahre müssen zurückgenommen werden. Zusätzlich muss endlich auch die Modernisierungsumlage abgeschafft werden. Der notwendige und wichtige Klimaschutz darf nicht zu Lasten der Mieter*innen gehen.“, so der Kreisvorstand in der Pressemitteilung.
 
Für die tolle musikalische Umrahmung des Kreisparteitages sorgte auch in diesem Jahr wieder der Musiker und Songwriter Fabian Mroz. Vielen Dank, Fabian!
 
Fabian Mroz

Unsere Delegierten für den Landesparteitag im Februar 2020 in Möhringen

(Von links nach rechts) Korbinian Sekul (neu gewählter Schatzmeister im Kreisvorstand), Enes Muric (Stellvertretender Kreisvorsitzender), Jasmin S. Runge (Kreisvorsitzende), Jan Werner (Beisitzer im Kreisvorstand)
Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen erwünscht!