Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stille Mahnwache: Rassismus tötet!

25 Mai @ 19:00 - 20:00

Am 25.05.2020 ist es ein Jahr her, dass der Afroamerikaner George Floyd Opfer von Polizeigewalt wurde. Die brutale Ermordung Floyds ist sinnbildlich dafür, wie schnell aus Hass Taten werden können. Ob NSU, Hanau oder die Ermordnung Walter Lübckes – auch in Deutschland ist die Liste der Opfer von rassistischen Angriffen und Anschlägen lang. Über 500 Menschen haben deshalb im vergangenen Jahr in Ravensburg unter „Rassismus tötet!“ ein deutliches Zeichen gegen Rassismus, Diskriminierung und Hetze gesetzt. Lasst uns deshalb gemeinsam am 25.05.21, dem Todestag George Floyds, um 19.00 Uhr auf dem Marienplatz allen Opfern rassistischer Gewalt gedenken.
Was gibt es zu beachten? Neben dem Tragen einer medizinischen Maske (vorzugsweise FFP2), bitten wir auch um die Mitnahme einer Kerze. Vor Ort bitten wir um die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5m.
Please follow and like us:
error

Details

Datum:
25 Mai
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

DIE LINKE Ravensburg
E-Mail:
info@die-linke-ravensburg.de
Website:
www.linke-ravensburg.de

Veranstaltungsort

Marienplatz Ravensburg
Marienplatz
Ravensburg, Deutschland
+ Google Karte
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error

Dir gefällt dieser Beitrag? Teilen erwünscht!